Jajetzaber:
mit einem fascht grösseren Auswahlangebot als früher beim Schaden-Otti noch anfang der Achtziger-Jahre.

Das Kiosk-Lädili von Träsch&Tubakprodakschens

KAUF, DU!

öb CD, T-Shirt oder auch vielleicht schon bald mal öppis anderes - luegsch:

Nigelnagelnugelneue CD

«DISGO»

für nur Fr. 24.90 kaufen?

(eggsklusiph Porto)

Dröhnende Bässe, glitzernde Spiegelkugeln und raumfüllende Frisuren – das ist pigott nicht die Welt von Friedli & Fränz und ihrenKilbibrüdern. Aber weil schliesslich jede Musik ihrer CD sagen kann, wiesie will, heisst der allerineuste Saucenfleck auf der braunviehbraunen Alleinunterhalter-Weste der Entlebucher Träsch-Metaller eben „Disgo“ und basta! Hinter dem neuen Titel versteckt sich ein altbewährtes Rezept: Mitordentlich Brillantine im Haar und den Stringbadhösli im Füdlen startet nan auf dem fünften Kilbimusig-Album eine weitere Reise durch den altbewährten Mikrokosmos zwischen Schwimmbad Schüpfheim, Port-Stammtisch und Tschei-Eff-Kei Neu York. Das Fondue-Caquelon auf dem Kopf klemmt man sich die Wanderskistöcke unter die Achseln, behält den Gemsch am Südhang im Visier, achtet auf tadellose Skistellung trotz strengenBirnenschnaps-Ausdünstungen – und erfährt so, was uns englischsprachige Helden wie die Misfits, Tom Jones, Kim Wilde oder Iron Maiden schonlange sagen wollten!

«Bhüetdi Gott vorem Hühendervogu»

für nur Fr. 24.90 kaufen?

(Inkl. Hürlimaaa-Zeichnung und von Hand gemaltem Poesiealbum der Gebr. Kilbi)

(eggsklusiph Porto)

18 Musikstücke und 2,5 Hörspiele aus unserem Heim- und Hobby-Garasch-Keller-Schopf oder Tenn: Übers Jassen, Rasen mähen, Wolfer jagen, wallfahren, zivilschützen, Töffli fahren, Traktor flicken, fettig essen, vö... pfeiffen und AC/DC-Logos auf die Jeansjacke nähen! Die vielen lauten und länghäärigen Hardrock-Melodien direkt aus der Kiste gestiftet vom Dorf-DJ. Neu auf der CD ist Heinz Kilbi von der Rengg mit seinem Saxophon.

Hier ein Müsterli zum losen («Hüürlimaa» als MP3 - in der Version «Doppelrad und vorne verkratzt»)

Wotsch das CD

«Lotto im Sääli»

für nur Fr. 5.– kaufen? AKTION

(eggsklusiph Porto)

16 Stücke aus 50 Jahren Mutantenstadel und Eurovision della Changson inkl. orischinal Chüngelizüchter-Hörspiel...

Hier Müsterli losen («Lotto im Sääli» als MP3)

AKTION 0 FRANKEN
 

«Bis eis brüelet»

14 Stücke sind da drauf. 

0 Franken, da momentan AUSVERKAUFT!

Hier Müsterli losen («Hei wei» von AC/DC als MP3)

Aktion 2x Weihnachten ist schon vorbei. Deshalb wotsch öppen vielleicht

«Für Stadt und Land"»

hier bestellen? Nüüd! Die allerierschte FuFK CD ischt nämlich extrem AUSVERKAUFT.

Wer aber keis nahgä hett kann ganzganz aben scrollen und zu unterscht den Geheimtip vom Sprengmeister im Kleingedrückten läsen...

Oderaber noch besser und gröschtenteils noch nicht ausverkauft: die nigelnagelneue

Leibchen-Kollektion
«Träsch & Tubak Pigott»

von Fränz Lagerfeld und Hildi Dior


handgelismet und fussbemalt
von klein bis «Grössi 49»

für nur noch Fr. 25.–

(eggsklusiph Porto)









Weitere Verkaufsstellen für die CD thun wir dann noch organisieren...


















Ghemeinintipp:

Nur öppis für Fäns der ersten Stunde.
Die CD «Für Stadt Land» ist leider vergriffen und wir
wollen auch vorläufig keine Nachpressen, weil wir ja dann
im Jahre 2043 eine «Best off FUFK-CD» machen wollen.

Wer will, kann aber eine Kollekte per Post schicken
und sein Meil angeben. Kollekten-Betrag in Franken
oder witzige Naturalien sind in öirem Ermessen...

Dann bekommt er dann einen Link vom Sprengmeister zugemailt,
wo er die CD für Stadt und Land als ZIP-File mit allen MP3 STEREO
und dem CD-Cover als PDF zum selber ausdrucken abenladen kann.

Poschtadresse:
Träsch & Tubak Prodaktschions
Maildisorder und Finanzdipartiment
Postfach 153
CH-6170 Schuepfheim

(bitte unbedingt öire Mailadresse angeben...)

---
P.S. Schickt uns ja keine Mails mit "wieviel geld oder was für natrualien soll ich öich genau schicken" und so seich - ein pisschen Fantasie werdet ihr ja wol ha!

P.P.S. Da unsere CDs von den Schulgoofen und auch von anderen Löiten
tausendfach gebrannt wurden, wäre es auch mal schön,
eine Spende von diesen keiben Schwarzbrönnern zu bekommen... (HEHEHE)

Als Gegenleistung gibts keine Sammelklage von den Schwarzbrenner-Vögten
und einen Link wo man das Originalcover von beiden CDs als PDF
abenladen kann, DU!

Herzlichst, Euer Friedli und Fränz Maria Glogger